Mein Vater schwärmt seit Jahren von den Rieslingen aus dem Hause Heymann-Löwenstein. Für den Alltag sind sie ihm allerdings etwas zu teuer. Was läge also näher, als ihn zum Geburtstag mit einer Kiste mit 3 verschiedenen Rieslingen zu überraschen. Das gute daran, so bin auch ich in den Genuss gekommen, den 2012 Röttgen zu probieren. Dieser Wein hat wahrlich Charakter und eine ungeheure Wucht. Ich bin immer noch geplättet von der ausgeprägten Mineralität, der Frische und den vielfältigen Fruchtnoten von Apfel über Birne bis Quitte.

Der passende Anlass

Eigentlich immer 😉 Ganz bestimmt aber ein großes Familienfest mit gutem Essen und angeregten Diskussionen. Selbst zum süßen Käsekuchen hat dieser Riesling immer noch überzeugt.

Wenn dieser Wein ein Auto wäre, wäre er ein

Ein Mercedes R107 – sehr stilvoll, sehr gut verarbeitet – traditionelle, handwerkliche Wertarbeit halt. Aber definitiv in Kombination mit einer guten Portion Stil und Chic.

It's only fair to share...Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someone