whatmywifesays.com

Travel | Food | More

Schlagwort: wein

Silvaner Hildegard 2012, Hauck

DSC_0247

Mal wieder eine Empfehlung des Weinhändlers unseres Vertrauens. Auf der Suche nach weniger säurehaltigen Alternativen zu unseren Favoriten Riesling und Sauvigon Blanc sind wir vor einiger Zeit auf diesen Silvaner aus Rheinhessen aufmerksam geworden. Spontan hat er uns richtig gut geschmeckt, bevor unsere Begeisterung mit der Zeit etwas abgeklungen ist und wir uns anderen Weinen zugewendet haben. Umso gespannter waren wir jetzt, gut ein Jahr später, wie uns die verbliebene Flasche dieses Weines schmecken würde. Weiterlesen

Röttgen 2012, Heymann-Löwenstein (German)

Mein Vater schwärmt seit Jahren von den Rieslingen aus dem Hause Heymann-Löwenstein. Für den Alltag sind sie ihm allerdings etwas zu teuer. Was läge also näher, als ihn zum Geburtstag mit einer Kiste mit 3 verschiedenen Rieslingen zu überraschen. Das gute daran, so bin auch ich in den Genuss gekommen, den 2012 Röttgen zu probieren. Dieser Wein hat wahrlich Charakter und eine ungeheure Wucht. Ich bin immer noch geplättet von der ausgeprägten Mineralität, der Frische und den vielfältigen Fruchtnoten von Apfel über Birne bis Quitte. Weiterlesen

Sauvignon Blanc 2013, Emil Bauer (German)

Diesen Wein von einem ehemaligen Arbeitskollegen von mir habe ich auf dem Rückweg von einem Familienwochenende in der Pfalz gekauft. Das ganze Auto war schon bis oben hin voll mit Weinkisten, dennoch musste ich noch bei den Bauer Brüdern vorbei schauen und diesen Sauvignon Blanc sowie einen Weißburgunder erwerben. Über das Etikett kann man sicherlich streiten. Ich finde ja, dass guter Wein diese Provokation nicht nötig hat, aber der Wein ist auch jeden Fall sehr köstlich. Ein sauberer, mineralischer und frischer Sauvignon Blanc, wie er besser in Frankreich nicht gemacht werden könnte. Unbedingt ausprobieren! Weiterlesen

Löss III, Franz Sauerstingl (German)

Das Weingut war ein extrem guter Tipp von meinem Schwiegervater, der aus einem seiner Urlaubsreisen einige Flaschen Löss II zur gemeinsamen Verkostung mitgebracht hat. Der Veltiner war so gut, dass ich einfach zugreifen musste, als ich den Löss III zufällig in der Österia gesehen habe. Für den Alltag ist er mir allerdings fast zu schwer und die leichte Barrique-Note müsste er für mich auch nicht haben. Fazit: ich bleibe dem Löss II treu und freue mich über einen ehrlichen Veltliner. Weiterlesen

© 2017 whatmywifesays.com

Theme von Anders NorénHoch ↑